ariadne_1.jpg

Gisela Nyfeler
Regisseurin – Dramaturgin


2007-2010

FRÜHERE ARBEITEN

2009 – 2010
THEATERPÄDAGOGIN & DEUTSCHLEHRERIN
Didac School Eastbourne (UK)

2008  
SALOME, Oscar Wilde
Regie
Eine Produktion der CampusBühne Luzern mit Studierenden der Universität Luzern

LA SERVA PADRONA, Oper von G.B. Pergolesi
Regie
„Mit Jeans und so in die Oper“, Ein Bachelorprojekt der Hochschule Luzern

ALICE IM WUNDERLAND, Roland Schimmelpfennig
Regie
Eine Produktion des Sofa-Theater Kriens

BELL IN DER WELT
Text & Regie
Ein szenischer Betriebsrundgang auf dem VATECH-Hydro AG Areal, Kriens

STATTLAND PROMOTIONS-FILM
Idee & Text
Eine Produktion von Imotions und StattLand Bern

MEDI, Eröffnungsfeier
Text & Regie
Medi; Zentrum für medizinische Bildung, Bern

2007
BRAUTBITTER, Elfriede Müller
Regie

Eine Produktion der CampusBühne Luzern mit Studierenden der Universität Luzern

EIN BERNER NAMENS MATTER
Dramaturgie & Regie
Ein szenischer Rundgang des Vereins StattLand Bern

2007 – 2009
LEITERIN RESSORT SCHAUSPIEL
Szenische Stadtrundgänge des Vereins StattLand Bern

2006
DIE GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT, Jean-Paul Sartre
Regie

Eine Produktion des Sofa-Theater Kriens

BERN ELFENAU
Dramaturgie & Regie
Ein szenischer Stadtrundgang des Vereins StattLand Bern

2005
DER VETTER AUS DINGSDA, Eduart Künneke
Regieassistenz
Eine Produktion des Vereins Musiktheater Luzern

2004
"BEVOR ICH DIE WELT RETTE, MUSS ICH NOCH …"
Regieassistenz
Eine Produktion von Friendly Fire Productions
Regie: Hanna Steffen, Musik: Marcel Vaid
Spiel: Silvester von Hösslin, Lasse Myhr
Kaserne Basel

2004 – 2009
SCHAUSPIELERIN
Verschiedene Stadtrundgänge des Vereins StattLand Bern

2001
DER THEATERMACHER, Thomas Bernhard
Dramaturgiehospitanz
Luzerner Theater

Zurück